Johannes Wende

levine1
 

  „Für William Edward Addis“ (Aus der Serie Letzte Dinge) 2014.
Fotografie, Pigmentdruck
 

levine2

  „Für Alva John Fischer“ (Aus der Serie Letzte Dinge) 2013.
Fotografie, Pigmentdruck


Biografie
 
1978 geboren in Dettelbach/Main
 
1997-2002 Studium Kommunikationswissenschaft, Psychologie, Medienrecht, LMU München, M.A.
 
1998-2005 Studium Freie Malerei und Grafik, ADBK München bei Ben Willikens und Gerhard Merz, Diplom, Meisterschüler
 
2002-2007 Studium Regie, HFF München
 
seit 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, HFF München

 
 

levine3

 

levine12

„Das Ende der bekannten Welt“ 2007.
HD Video von 35mm, Loop, 9 Min. 48 Sek.

 


„Candela“ 2013. Film-Installation mit Kinoprojektor und Kerze,
Kunstarkaden München

 

     
Einzelausstellungen
   
2010 Blätter und Zweige, Galerie Biedermann, München
 
2008 In der Natur des Menschen, Raum 500 München
 
2006 Johannes Wende, Video Space Galerie Adler, New York
 
2004 V-Markt, Galerie Biedermann, Open Art München
 
2002 Große Kunstausstellung, Galerie Biedermann, Open Art München
 
   

levine3

 

levine12


„Reinheit“ (Aus der Serie White Boxes) 2001.
Fotografie, C-Print Diasec hinter Glas

 

 
„Soma“ (Aus der Serie White Boxes) 2001.
Fotografie, C-Print Diasec hinter Glas
Gruppenausstellungen  
   
2014 Artverwandte und Schwarz-Weiß, Galerie Carol Johnssen, München
 
2013 Drei, Kunstarkaden der Stadt München
 
2012 Wände, Goethe 53, Lange Nacht der Museen München
 
2011 Förderpreise der Stadt, Lothringer 13, München
Pop Hits, Tanzschuleprojects, München
 
2009 Kühle Analysen, Kunstmuseum Celle
Zimmer Frei, Hotel Mariandl, München
 
2008 Ar(T)chitecture, Galerie Carol Johnssen, München
 
2007 Full House, Galerie Carol Johnssen, München
Raum in Raum, Bbk München
100 Days 100 Videos, GI Strand, Kopenhagen, Dänemark
 
2006 100 Days 100 Videos, Heidelberger Kunstverein, Heidelberg
Videokunstabend, Petuelpark, München
 
2005 Video/ökonomie, ZKM / Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe
Up and Coming Video Screening #1 Galerie Adler, Frankfurt am Main
Evergreen, BUGA 2005, München
Dimension Raum, Columbus Art Foundation, Ravensburg
 
2004 Akademiegalerie, München
 
2003 Kunststudenten stellen aus, KAH, Bonn
Open Art - Open Future, Rathausgalerie, München
 
2001 Appeal, Allianz, München Aspekte Galerie, Open Art, München
Nantes - München, Zoo-Galerie, Nantes
2000 München - Nantes, Kunstbunker Tumulka, München
   
Stipendien
   
2006/2007 Stipendium für Medienkunst an der HFF München
 
2002-2004 Studienstiftung des Deutschen Volkes
   
 
    Startseite