Sigrid Nienstedt

nienstedt
 

  springende Hasen,
2013,
140x140cm
 

  springendes Hermelin,
2013,
50x60cm

 

 

Biographie

1962

geboren in Krebeck

1981-87

Studium an der HBK Braunschweig

Meisterschülerin bei Ben Willikens

1990

Gaststipendium an der Villa Romana in Florenz

1997

Preisträgerin "Kunst im Haus", Magdeburg

2000

erneut Gaststipendium an der Villa Romana in Florenz

2001

Preisträgerin der "Darmstädter Sezession"

2003/04

Stipendium des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia in Bamberg

lebt in Köln

 

                       

Ausstellungen (seit 1997, Auswahl) (E = Einzelausstellung)

1997

Galerie Carolin Lindig in Paludetto, Nürnberg

1998

Lannon Inc., Miami (USA) (E)

 

Galerie Thieme, Darmstadt

 

United Colours, Atelier Nol Hennissen, Kunstpark-Ost, München

1999

Ameisen, Kunstverein kjubh, Köln (E)

 

Malerei, Galerie Thieme, Darmstadt (E)

 

Ameisen II, Galerie Ahlers, Göttingen (E)

 

Landschaft heute, Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen

2000

Limonia, Villa Romana, Florenz, (E)

 

Landschaftsräume aus der Sammlung Deutsche Bank (Wanderausstellung), Museum Moderner Kunst, Stiftung Wörlen, Passau; St. Annen-Museum, Lübeck; Museum Küppersmühle, Duisburg 

 

Tierisch, Galerie Ahlers, Göttingen

 

Landschaften und Tiere, Kunstverein Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall (E)

 

interimreport, Galerie Thieme, Darmstadt

 

Land of milk & fire, Galerie Burger, München (E)

2001

Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe Darmstadt

2002

Die Entfernung zum Paradies, Palais Walderdorff, Trier (E)

 

Lemuria, Galerie Ahlers, Göttingen (E)

 

Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe Darmstadt

 

Tiere, Umweltbundesamt, Berlin (E)

 

Tiere und Landschaften, Galerie Mühlfeld & Stohrer, Frankfurt am Main (E)

 

Galerie Thieme, Sylt (E)

 

Galerie Michael, Rottach-Egern (E)

2003

Land gewinnen, Mannheimer Kunstverein, Mannheim

 

Kunst im E-Werk, Rottach-Egern

 

Roughing it in the Busch, Galerie Christa Burger München

 

Entfernte Gegenden, Marburger Kunstverein, Marburg

 

Mondsüchtig, Galerie Ahlers, Göttingen (E)

 

Stadtlandschaften, Galerie Netuschil, Darmstadt (E)

2004

Anderswelt, Galerie Carol Johnssen, München (E)

Künstlerhaus Villa Concordia, Bamberg (E)

2005

Galerie Back Lane, Aachen
High Noon, Galerie Carol Johnssen, München

Alberto Crevola Arte Contemporanea, Gattinara (I) (E)
Galerie Kö 24, Hannover (E);  "Face to Face", Galerie Carol Johnssen, München (G)

2006

Kunstverein Passau; Kunstverein Kohlenhof, Nürnberg; Kunstforum d'Art, Chateau d'Vaudremont (France); Galleria Spirale Arte, Imbersago nahe Mailand (Italien, E); "Neue Welten", Galerie Schwind, Frankfurt a.M. (E); Ausstellungsbeteiligungen in Reutlingen, Wiesbaden, Siena, Darmstadt, Aachen, Wesel

2007

Full House, Galerie Carol Johnssen, München

2014

"Artverwandte", Galerie Carol Johnssen, München. Mit Ben Willikens, Anke Doberauer, Nol Hennissen, Wolfgang Kessler, Sigrid Nienstedt, Georg Thumbach und Johannes Wende.
"Neue Landschaftsbilder", Galerie Netuschil, Darmstadt.
TIERISCH "Neue Tierbilder", Galerie Carol Johnssen, München. (E)
 

 

 

  alexanderplatz frankfurt  

 

Alexanderplatz
2008
40x60cm
 

Frankfurt
2008
60x60cm

 

  hamburg paris  

 

Hamburg am Abend
Panorama
80x120cm
 

Paris
2008
60x60 cm

 

  sydney

1456

 

 

Sydney
2008
60x60 cm

Nr. 1456, 2003
100 x 120 cm

 

  florenz

berlin

 

 

Florenz
2009
140x100cm
Berlin
Spreeufer
früher Abend
2009
140x140cm 

 

  florenz

 

 

Nr. 1467,
Öl auf Leinwand,
140 x 145 cm
 

 

 

 

Startseite

 

Pressetext