GALERIE

CAROL JOHNSSEN

 

CHINA - Abstract

Shen Fan

 

Ausstellungsdauer: 14. März bis 17. Mai 2008

 

Shen Fan arbeitet vor allem in der pulsierenden chinesischen Metropole Shanghai, die sich bereits Anfang des 20. Jahrhunderts westlichen EinflÜssen nicht verschloss. Wobei sich das Werk dieses KÜnstlers aus der eigenen chinesischen Schrift- und Kunsttradition heraus entwickelt, diese reflektiert, abstrahiert und dadurch etwas genuin Neues hervorbringt.
Shen Fan arbeitet zu traditioneller chinesischer Musik auf traditionellem Reispapier. Seine schwungvollen Ornamente haben die chinesischen Schriftzeichen in reinen Rhythmus aufgelöst und wirken auf dem luftigen Reispapier wie durch den Raum schwebend. Dennoch besitzen sie eine unglaubliche innere Kraft, die ihre Wurzeln aus der Schriftkunst, die unter großer Konzentration vollbracht wird, aufleuchten lÄsst.
Die Arbeiten Shen Fans eröffnen uns Betrachtern, die wir auf westliche Sehgewohnheiten hin ausgerichtet sind, einen direkten und authentischen Blick auf die chinesische Kunst- und Kulturtradition, die sich in den gezeigten Arbeiten jedoch durch die kluge Analyse und Abstraktion des KÜnstlers stringent in die Gegenwart befreit hat.

 

KÖNIGINSTRASSE 27   D-80539 MüNCHEN   TEL. 089 / 280 99 23

E-MAIL: johnssen@artcarol.de   INTERNET: http://www.artcarol.de

HYPOVEREINSBANK MüNCHEN   BLZ 700 202 70   KTO.NR.38025040

MITGLIED IM BVDG (BUNDESVERBAND DEUTSCHER GALERIEN E.V.) und C.I.N.O.A.